Gesellschaft für musikalische Aufführungsrechte (GEMA)

Alle Chöre in Deutschland, die konzertante Veranstaltungen durchführen, sind verpflichtet, diese Veranstaltungen gegenüber der GEMA zu melden und für die aufgeführten Werke Gebühren zu zahlen. Für die Chöre im Niedersächsischen Chorverband übernimmt zurzeit der Landesverband diese Aufgabe aufgrund der von den Chören eingereichten Unterlagen.

  • Die GEMA-Gebühren für Chorkonzerte ohne Eintritt und mit einer Besucherzahl bis 1.200 Personen werden grundsätzlich in vollem Umfang vom NC für Mitgliedschöre übernommen.
  • Chorkonzerte mit Eintritt und/oder einer Besucherzahl über 1.200 Personen werden bis zu einer Jahresgebühr von insgesamt 150 € vom NC übernommen; Differenzen werden berechnet.
  • Bei Chorkonzerten mit Gastchören, die nicht Mitglied im NC sind, wird jeweils eine Einzelfallprüfung vorgenommen.

Die Rechnungstellung des NC an den Chor erfolgt nach Abrechnung mit der GEMA. Der NC kann bei Differenzberechnungen dem Chor zunächst eine Abschlagrechnung vorbehaltlich der Endabrechnung dem Chor in Rechnung stellen.

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das weiter unten als PDF-Dokument herunterladbare Formular „GEMA-Anmeldung”. Bitte beachten Sie dazu auch die nachfolgenden speziellen Hinweise.

 

GEMA-Anmeldung

Das aktuelle Formular für die GEMA-Anmeldung können Sie weiter unten als PDF-Dokument downloaden.

Wichtige Hinweise
  • Es können nur Anmeldungen bearbeitet werden, denen 3 Programmabläufe mit deutlicher Kennzeichnung der Mitgliedschaft im NC und der genauen Nennung der Komponisten bzw. denen ein Liedfolgenplan entsprechend der Vorlage beiliegt.
  • Die Anmeldung ist unmittelbar nach der Konzertveranstaltung an den NC abzugeben, spätestens bis zum Ende des jeweiligen Quartals. Anmeldungen die danach eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Felder „Einnahmen aus Kartenverkauf” und „Anzahl der Besucher” sind immer auszufüllen.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Gesamtvertrags zum 30.06.2015 (s.u.) sind Änderungen bei den einzuhaltenden Fristen verbunden.

  • So finden Meldungen, die nicht fristgerecht bei der GEMA eingehen, im vereinbarten Prüfverfahren keine Berücksichtigung. Es gilt der Tarifleitfaden gemäß § 2 des Gesamtvertrages.
  • Bei Überschreitung der Meldefrist für das 4. Quartal eines Jahres (Meldung liegt bis zum 31.01. des Folgejahres nicht vor) werden die nach dem 31.01. des Folgejahres eingehenden Meldungen unmittelbar dem jeweiligen Chor in voller Höhe in Rechnung gestellt.

Zum 01.01.2017 hat die GEMA strukturelle Veränderungen vorgenommen. So wurde die bisherige regionale Verantwortung der GEMA-Direktionen durch eine inhaltliche Aufgabenteilung ersetzt. Bitte beachten Sie deshalb auch die hier als PDF zur Verfügung stehenden linkAllgemeinen Hinweise zum GEMA-Vertrag des DCV (Stand 01.01.2017).

Download

linkGEMA-Anmeldung pdf16

linkGEMA-Gesamtvertrag (mit DCV), Stand 23.06.2015 pdf16

linkGEMA-Tarifleitfaden für DCV, Stand 10.04.2015 pdf16

 

Wie kann ich Musik für meine Website nutzen?

Mittlerweile gehört es zum „guten Ton”, eine Chorwebsite mit Hörbeispielen aufzuwerten, um z.B. potenziellen Neumitgliedern nicht nur einen optischen, sondern auch einen akustischen Eindruck zu vermitteln. Doch auch die Nutzung von Musik für private Internetsites von Chören – beispielsweise als Hintergrundmusik, Hörbeispiel oder Audiostream – unterliegt i.d.R. dem Urheberrecht und muss bei der GEMA angemeldet werden.

Diesem Trend hat die GEMA-Tarifkommission bereits zum 01.01.2014 Rechnung getragen und in den Tarif VR-W I eine Kategorie 3a aufgenommen, die es Chören ermöglicht, Konzertmitschnitte, Übe-Dateien sowie Ausschnitte von CD-Einspielungen öffentlich zugänglich zu machen. Die Jahresgebühr dafür beträgt z.Zt. 102,00 € (zzgl. 7% MwSt.), wovon die Chöre des NC nochmals 20% abziehen dürfen.

Wichtig dabei: Es dürfen nur Audio-Aufnahmen ins Netz gestellt werden, und mit der Bereitstellung der Hörbeispiele darf kein kommerzielles Interesse (z.B. CD-Verkauf) verbunden sein.

Zur Anmeldung von Musiknutzung auf Ihrer Website benutzen Sie bitte dieses linkFormular.

 

GEMA-Tarife

Die für Chöre zutreffenden GEMA-Tarife stellen wir Ihnen in Form herunterladbarer PDF-Dokumente zur Verfügung.

linkTarif E  für Konzerte der ernsten Musik

linkTarif U-K  für Konzerte der Unterhaltungsmusik und Wortkabarett (Wortkabarett, Comedy u.Ä.)

linkTarif VR-W-I  für die Nutzung von Werken des GEMA-Repertoires als Hintergrundmusik, Funktionsmusik oder Streaming von Musik auf Internetseiten und Intranetseiten